25. Juni 2018

Artificial Intelligence, Data Strategy, Cloud-Strategien, Industrial IoT (IIoT)

Folgende Unternehmen präsentierten sich u.a. in 2018

Zum Programm 2018

Next IT Con
Die Zukunft von IT & Communications

Die Next IT Con findet am 25. Juni 2018 auf dem Nürnberger Messegelände statt, parallel zur Developer Week (DWX), dem seit Jahren wichtigsten Kongress der Entwickler-Szene in Europa. Damit spannt die Next IT Con den Bogen zwischen Software-Development, Integratoren und Entscheidern – und bringt die unterschiedlichen Welten zusammen.

Die Next IT Con bringt ICT-Entscheider aus dem Mittelstand, Systemhaus-Chefs und Integratoren mit Experten aus der Industrie und der Entwickler-Szene zusammen. Während der Konferenz erwartet die Teilnehmer eine Mischung aus aktuellen, praxisbezogenen Vorträgen über die Trend-Themen der ICT-Welt – und Einblicken in die Innovationen von morgen.

Weitere Themen 2018

Artificial Intelligence
Künstliche Intelligenz und Machine Learning zählen zu den vielversprechendsten Technologien der digitalen Transformation. Die Next IT Con demonstriert die rasanten Fortschritte auf den unterschiedlichsten Gebieten von Customer Journey Analytics bis Conversational Commerce.

Data Strategy
Daten sind das A und O der digitalisierten Wirtschaft. Die Next IT Con veranschaulicht, wie mit innovativen Techniken Daten über Kunden und Prozesse gesammelt, analysiert und gewinnbringend verwertet werden.

Cloud-Strategien
Cloud Computing ist in der Praxis meist ein komplexer Mix aus Public und Private Clouds, Plattformen und Portalen. Die Next IT Con zeigt, wie sich Cloud-Infrastrukturen effizient planen, aufbauen und managen lassen.

Industrial IoT (IIoT)
Industrie 4.0 und Internet of Things vernetzen auf revolutionäre Weise Maschinen und Anwendungen entlang der Wertschöpfungsketten. Die Next IT Con führt vor, wie Unternehmen jeder Größe IoT-Projekte angehen können.

powered by

Programm

Programm 2018 pdf
08.30
09.30

Registrierung und Besuch der Ausstellung

09.30
10.00

Keynote: How to build your Voice Strategy with Alexa

- Max Amordeluso, Chief Evangelist EU Alexa Skills Kit, amazon

Voice experiences have transformed the way that customers interact with the world around them. However, designing a voice interface while delivering outstanding experiences to your customers, requires much more than just implementing a menu of commands

10.00
10.20

Die KI und der Kunde

Customer Success Management, Customer Experience Design, Customer Journey Analytics, Customer Relationship Management – im digitalisierten Unternehmen dreht sich alles um den Kunden. Das Ziel ist stets: Interessenten in Kunden und Kunden in Stammkunden zu verwandeln und mehr und bessere Geschäfte mit ihnen zu machen. Die Next-IT Con zeigt, welche Schlüsselrolle bei diesem Kampf um den Kunden Tools und Methoden der Künstlichen Intelligenz spielen.

10.20
10.40

KI as a Service

Dass sich auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz gerade etwas ganz Großes entwickelt, ahnt mittlerweile jede Führungskraft, unabhängig davon, wie groß das Unternehmen ist. Dennoch fragen sich gerade aus dem Mittelstand viele noch, ob KI denn auch für sie und ihre begrenzten Ressourcen schon etwas ist. Die Antwort darauf heißt: KI as a Service.  Die Next IT Con zeigt, wie cloudbasierte Plattformen mit APIs und schlüsselfertigen Modulen allen Unternehmen einen kostengünstigen Einstieg in die KI-Technologie ermöglichen und das Entwickeln neuer und besserer Produkte beschleunigen.

10.40
11.00

AI trifft Business Intelligence

Herkömmliche Business-Intelligence-Tools versprechen oft mehr als sie halten. Wichtige geschäftskritische Erkenntnisse bleiben mit ihnen oft unentdeckt. BI-Tools, die auf Machine Learning, Deep Learning oder Künstlicher Intelligenz beruhen, wollen hier bessere Ergebnisse bringen.  Die Next IT Con zeigt, wie diese intelligenten Lösungen selbstständig dazulernen und das Gelernte auf die Daten anwenden, um automatisiert Geschäftschancen zu erkennen.

11.00
11.30

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11.30
11.50

Strategien für Data Management und Data Science

- Jörg Petzold, Head of Technology for Sales Effectiveness, GFK SE

Eine verlässliche Datenbasis ist für einen erfolgreichen digitalen Wandel unabdingbar. Doch einen Datenbestand so aufzubauen, zu pflegen und zu nutzen, dass tatsächlich ein erkennbarer Mehrwert entsteht, ist schwierig. Meist hat man es mit sehr heterogenen Informationen aus unterschiedlichsten Quellen zu tun und Qualität und Vollständigkeit bleiben oft auf der Strecke. Hier setzen Anbieter mit cloudbasierten Data-Management- und Data-Science-Plattformen an. Die Next IT Con stellt die Spielarten der cloudbasierten Datenanalyse vor und erklärt, wie sie in eine Big-Data-Strategie hineinpassen.

11.50
12.10

Der lange Weg zum datengetriebenen Unternehmen

Die Digitalisierung verspricht, Bauchgefühl durch datenbasierte Entscheidungen zu ersetzen. Doch wirklich nutzbringende Maßnahmen lassen sich nur beschließen, wenn die richtigen Daten ausgewählt und in Beziehung gesetzt werden. Dazu aber bedarf es einer ganzheitlichen Daten- und Digitalstrategie und der passenden Software-Werkzeuge, um beispielsweise Product Information Management (PIM), Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Resource Planning (ERP) über Systemgrenzen hinweg zu vernetzen. Die Next IT Con zeigt, wie sich mit cloud- und KI-gestützten Business-Intelligence-Lösungen Performance-Steigerungen, Kostensenkungen und Prozessoptimierungen realisieren lassen.

12.10
12.30

DSGVO, was nun?

- Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin und Partnerin, SCHÜRMANN, ROSENTHAL, DREYER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Am 25. Mai wird die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft treten – mit tiefgreifenden Vorschriften und schweren Strafandrohungen. Doch selbst jetzt noch ist vielen deutsche Unternehmen unklar, was das für sie konkret bedeutet. Sie müssten beispielsweise eigentlich genau wissen, wo überall sie personenbezogene Daten ihrer Kunden und Partner gespeichert haben oder wie ein Cloud-Service-Anbieter mit sensiblen Daten aus ihrem Haus umgeht.  Die Next IT Con erklärt, wie man das Risiko von Sanktionen vermeidet und die Grenzen der DSGVO auslotet, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

12.30
13.30

Roundtable zu Artificial Intelligence und Data Strategy

Nach den Themenblöcken "Artificial Intelligence" und "Data Strategy" sind Sie als Teilnehmer(in) gefragt. Jeweils 30 Min. können Sie sich an den Roundtables zu jedem Thema mit Gleichgesinnten austauschen und Erfahrungen sammeln wie andere Unternehmen in den Themenfeldern agieren und vorgehen. Sie können Ihre Fragen los werden und anderen Ihren Standpunkt präsentieren. 

13.30
14.30

Mittagspause und Besuch der Ausstellung

14.30
14.50

Die ultimative Multi-Cloud

- Kerstin Lettner, Partner Account Manager, STARFACE GmbH

Public Cloud, Private Cloud und On-Premise-Infrastruktur sind bei den meisten Unternehmen in der ein oder anderen Form gemischt, häufig sind auch noch verschiedene Anbieter und Provider im Spiel. Um diese Mixtur im Griff zu behalten, bedarf es ganz besonderer Anstrengungen. Die Next IT Con zeigt, wie Multi-Cloud-Management funktioniert und wie man sich eine Cloud-Infrastruktur mit maximaler Flexibilität schafft.

14.50
15.10

Cloud-Exit-Strategie statt Vendor-Lock-in

- Dr. Markus Pleier, Director Central Europe, Nutanix System Engineering

Das große Versprechen der Cloud lautet Flexibilität, Skalierbarkeit, Kostenersparnis. Doch den optimalen Nutzen bringt Cloud-Computing erst, wenn sich Daten frei zwischen den Hyperscalern bewegen lassen und die Gefahr eines Vendor-Lock-ins aus der Welt ist. Genau dieses Cloud-Optimum erschweren die großen Service-Provider allerdings durch proprietäre Plattformen, Protokolle und Technologien. Die Next IT Con zeigt, wie Daten-Management-Lösungen das Cloud-Hopping erleichtern und warum ein Clexit-Plan zentraler Bestandteil einer jeden Cloud-Strategie sein muss.

15.10
15.30

Sichere Daten in der Cloud

- Sven Schaefer, Business Development Consultant, Rackspace Germany GmbH

Je mehr Anwendungen und Daten in die Cloud wandern, desto drängender wird die Notwendigkeit, sie dort umfassend vor Hackern, Datendieben und Viren zu schützen. Denn es ist ein fataler Irrtum, dass sich mit einer Auslagerung der IT in die Cloud zugleich alle Sicherheitsprobleme erledigen. Gerade hybride Infrastrukturen aus Public und Private Cloud und lokalen On-Premise-Ressourcen bringen auch neue Gefahren mit sich. Die Next IT Con zeigt, wo der Provider und wo das Unternehmen die Verantwortung hat und wie sich übergreifende Schutzmaßnahmen implementieren lassen.

15.30
16.00

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16.00
16.20

IoT-Plattformen – der schnelle Weg zum Projekt

In der Idealvorstellung von Industrie 4.0 bildet die smarte Fabrik die komplette Wertschöpfungskette eines Produktionsprozesses von der Rohfertigung bis zu Auslieferung eines Produkts ab. Dazu müssen aber eine Vielzahl von Anlagen und Maschinen, Geräten und Fahrzeugen vernetzt und Massen von Daten integriert und analysiert werden. Die Next IT Con zeigt, wie IoT-Plattformen die Komplexität beim Einstieg in IIoT-Projekte verringern, Arbeitsprozesse digitalisieren, Maschinendaten mit Business-Anwendungen zusammenbringen und IoT-Komponenten verwalten.

16.20
16.40

Best Practices fürs IIoT

Industrie-4.0-Szenarien wie Predictive Maintenance oder Prozess-Automatisierung setzen auf Techniken wie Machine Learning, Robotik und Künstliche Intelligenz. Sie ermöglichen es, Big Data zu beherrschen, und geben Unternehmen entscheidende Informationen darüber, wie eine Anlage verwendet wird, wann und in welchem Umfang sie gewartet werden muss oder wie sich ihre Leistungsfähigkeit verändert. Die Next IT Con veranschaulicht mit Beispielen aus der Praxis, wie Unternehmen die Realisierung von IoT-Szenarien strategisch und praktisch angehen sollten, und stellt Best Practices dafür vor.

16.40
17.00

VR & AR in der smarten Fabrik

Auch in der Industrie 4.0 halten Virtual und Augmented Reality Einzug. Im Zusammenspiel mit dem IoT beschleunigen und erleichtern sie Arbeitsschritte, unterstützen die Entwicklung neuer Produkte und helfen bei der Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Die Next IT Con zeigt das Potenzial von VR und AR für Industrie 4.0 auf und demonstriert, wo diese Technologien heute schon stehen.

17.00
18.00

Roundtable zu Cloud-Strategien und Industrial IoT (IIoT)

Nach den Themenblöcken "Cloud-Strategien" und "Industrial IoT (IIoT)" sind Sie als Teilnehmer(in) gefragt. Jeweils 30 Min. können Sie sich an den Roundtables zu jedem Thema mit Gleichgesinnten austauschen und Erfahrungen sammeln wie andere Unternehmen in den Themenfeldern agieren und vorgehen. Sie können Ihre Fragen los werden und anderen Ihren Standpunkt präsentieren.

Anmeldung Next IT Con 2018

Speaker

Sie haben Interesse als Sprecher auf der Next IT Con 2018 zu den oben aufgeführten Themen und Sessions aufzutreten? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie umgehend über die Möglichkeiten. Alle Referenten sind dann demnächst hier zu finden.

Dr. Markus Pleier
Nutanix System Engineering
Kerstin Lettner
STARFACE GmbH
Sven Schaefer
Rackspace Germany GmbH
Kathrin Schürmann
SCHÜRMANN, ROSENTHAL, DREYER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Sie möchten sich als Aussteller- und Partner der Next IT Con 2018 präsentieren?

Partner Info anfordern

Aussteller- und Sponsoren 2018

Medienpartner

Anreise

Nürnberg Convention Center NCC Ost
Messezentrum | Karl-Schönleben-Str.
90471 Nürnberg

Bei Google Maps ansehen

Sie reisen mit dem PKW an?
Parkplätze stehen Ihnen in großer Anzahl direkt vor dem Eingang zum NCC Ost zur Verfügung.

Anreise mit Bahn und ÖPNV:
Ab Nürnberg Hbf erreichen Sie die Haltestelle Messe mit U1 (Fahrtrichtung Langwasser Süd) oder U11 (Richtung Messe) (Fahrtdauer: 8 Minuten). An der U-Bahn-Station Messe stellen wir Ihnen eigene Shuttle-Busse bereit, die Sie zum Eingang Ost bringen (10-Minuten-Takt).

Mit der Bahn für 99 € hin und zurück! Buchen Sie Ihre Reise telefonisch  +49 (0)180 6 31 11 53 mit dem Stichwort “NMG.”

Bahnticket buchen
Mehr Informationen

HOTEL

Für eine Unterkunft zur Next IT Con empfehlen wir den Service unserer Partner hotel.de

Kontakt

Florian Bender
Florian BenderProjektleitung
Tel.: +49 (89) 74117-206
florian.bender@nmg.de
Thomas Deck
Thomas DeckKontakt für Partner
Tel.: +49 (89) 74117-282
thomas.deck@nmg.de
Johannes Imhof
Johannes ImhofAccount Manager B2B
Tel.: +49 (89) 74117-833
johannes.imhof@nmg.de
Marcel Berthold
Marcel BertholdKontakt für Teilnehmer
Tel.: +49 (89) 74117-601
marcel.berthold@nmg.de
Andreas Kasper
Andreas KasperKontakt für Marketing und Presse
Tel.: +49 (89) 74117-207
andreas.kasper@nmg.de
Lorenz Kopp
Lorenz KoppKontakt für Medienpartner und Kooperationen
Tel.: +49 (89) 74117-250
lorenz.kopp@nmg.de

Preise & Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihr Tages-Ticket

Konferenz 25.06.2018 EUR 485,- zzgl. MwSt. (Normalpreis)
Ticket buchen!

Mehr Info zur Anmeldung

FAQ
AGB

powered by

Veranstalter

Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Bayerstr. 16a,
80335 München

Tel.: +49 (89) 74117-0
Fax: +49 (89) 74117-448

www.nmg.de